Pilgern

Pilgerwandern 2021

Wir machen uns wieder auf den Weg! Trotz und wegen Corona und mit allen dann bestehenden Regeln!
Wie letztes Jahr auch. Neugierig – „Beten mit den Füßen“ - offen für den Weg, die Menschen, die Natur – eine Auszeit nehmen.
Wir bieten für Interessierte „Pilgern zum Weiterführen“ an, in einem überschaubaren Rahmen, was Zeit und Weg angeht. Bis nach Scheidegg sind wir schon gekommen. Jetzt machen wir uns auf nach Lindau, fahren über den Bodensee und gehen nach Schaffhausen zu den Rheinfällen in der Schweiz.
Sehr viel Landschaft lädt uns ein zum Staunen, Meditieren, Unterhalten, Schweigen, Singen, Gehen und Pausen machen. Vom 18. bis 22. Juni werden wir unterwegs sein. Insgesamt gehen wir ca. 70 km und werden von sehr einfach bis nobel übernachten.
Maximal können wir 10 Personen sein. Jede/r trägt die eigenen Kosten für Unterkunft / Verpflegung / Bahnfahrt und Pilgerpass.
Anmeldeschluss ist spätestens der 30. April unter C_Schinner@web.de oder Tel: 08178 / 99 88 55

Es findet ein verpflichtendes Einführungstreffen im Gemeindehaus der Heilandskirche in Ebenhausen statt.

Ich freue mich auf eine interessierte und interessante Pilgergruppe
Claudia Schinner